Handtouch-Training

Impulskontrolle, Prävention Giftköder,
zur Abwechselung Einstein auf 4 Pfoten

 



Was erwartet  Dich?      

Handtouch-Training
Bindungs- und Beziehungsarbeit über Handtouch-Training

Impulskontrolle
".. Er fährt immer gleich so hoch und ist dann nicht mehr ansprechbar..." Egal ob im Alltag beim Spaziergang, beim Spielen oder im Hundesport, es gibt Hunde, die einfach völlig überdrehen, sobald Bewegung ins Spiel kommt. Wir lernen, die Impulse der Hunde in einen kontrollierten Rahmen zu lenken.

Prävention Giftköder
Das Thema Giftköder wird in vielen Orten leider immer mehr zur täglichen Problematik. Futterverweigerung hat ebenfalls viel mit Impulskontrolle zu tun. Wir werden eine Basis schaffen, die den Hund unter Verwendung von Verbots- und Abbruchwörtern davon abhält alles aufzunehmen oder ein Alternaivverhalten zu zeigen.

Mein Einstein auf 4 Pfoten
Der Hund soll selbst nachdenken, selbständig Problemlösunen erarbeiten und Handlungsketten ausführen! Wir werden Intelligenzspiele erarbeiten, die dem Hund garantiert nie langweilig werden.

Der Kurs findet je nach Wetter im Gelände oder in der Halle statt. Abhängig vom Ort arbeiten wir mehr in der Impulskontrolle oder in der Auslastung!

Teilnehmer                

max. 6 Teams, Hunde aller Rassen,
bestens geeignet für jede Altersklasse, vom Junghund bis zum Senior

Leitung

Susanne Furrer (Ausgebildet bei Liane Rauch)

Kursstart

18. November 2020

Kurszeit

jeweils Mittwoch von 9 bis 10 Uhr

Beitrag

Fr.  250.00 für 8 Lektionen innerhalb 10 Trainings

Anmeldung

hier